Die Michel-Villa

Die Michel-Villa wurde um 1895 in Grenchen neben einem kleinen Uhrenfabrikli von Arnold Schwarzentrub und Hulda Grünberg erbaut.
Adolf Michel und seine Familie haben einige Jahre später die Firma Michel auf dem Gelände aufgebaut und zur Hochblüte geführt.
Die Villa wurde von 1917 bis 1919 grosszügig erweitert und kunstvoll ausgebaut.
Seit dem Jahr 1989 wohnt nun die Familie Meier und Vogt in der Villa. Bis heute sind einige Räume noch in originalem Zustand erhalten geblieben.

Die Villa kann gerne besichtigt werden, oder es können die schönsten Räume für Fotoshootings und Sitzungen gebucht werden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!